Münchner Stoff Frühling: 20. – 23. März 2015

Der Münchner Stoff Frühling ist eines der führenden Messeformate im Bereich Interieur Textilien. Vom 20. – 23. März 2015 laden 24 internationale Textil-Editeure aus dem Premium-Segment in ihre Münchner Showrooms ein und präsentieren den Fachbesuchern neue Kollektionen und textile Trends.

Münchner Stoff Frühling: 20. – 23. März 2015

Der Münchner Stoff Frühling hat Tradition. Vom 20. – 23. März 2015 findet die Textilmesse „Münchner Stoff Frühling“ zum 18. Mal in Folge statt. Der Münchner Stoff Frühling hat sich zu einem der führenden Messeformate im Bereich der Heimtextilien entwickelt. Raumausstatter, Inneneinrichter, Innenarchitekten, Einrichtungs- und Möbelfachhändler aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie aus weiteren europäischen Ländern schätzen die hohe Qualität und inspirierende Atmosphäre der Münchner Showroom-Messe. Zahlreiche Shuttle-Busse verbinden an den vier Messetagen die einzelnen Showrooms miteinander.

Neues Konzept – Innovation aus Tradition

Das Konzept des Münchner Stoff Frühlings hat sich seit seiner Gründung im Jahr 1997 stetig weiterentwickelt und sich von Jahr zu Jahr mit den Branchen-Einflüssen und Marktgegebenheiten auseinandergesetzt. So stehen im Zentrum des diesjährigen Münchner Stoff Frühlings neben den eigentlichen Protagonisten – den Textilien, Neuheiten und Trends im Bereich Heimtextilien 2015 – auch neue Kooperationen mit den angrenzenden Branchen Bodengestaltung, Mode, Kultur und Mobilität.

Rahmenprogramm für geladene Gäste

Eine neue Anlaufstelle des 18. Münchner Stoff Frühlings ist BMW Lenbachplatz, Haltestelle 13. Der Glas-Pavillon ist an allen Veranstaltungstagen von 10 bis 18 Uhr geöffnet und ist eine neue Plattform für ein inspirierendes Rahmenprogramm. Fachvorträge, eine Podiumsdiskussion und eine Teppichausstellung in dieser zusätzlichen Veranstaltungs-Location BMW Lenbachplatz, das Samstagabend-Event im BMW Museum sowie verlängerte Öffnungszeiten am Freitagabend erweitern das Angebot für die Fachbesucher.

FREITAG, 20. März 2015 | BMW Lenbachplatz

18.00: Vortrag: „Stoff zum Nachdenken – wie besteht textiles Design in schnellen Zeiten?“
Dr. Karl Borromäus Murr, Museumsleiter des Staatlichen Textil- und Industriemuseums Augsburg (TIM)

18.30: Podiumsdiskussion: „Moderne Architektur trifft textile Einrichtung“
Experten aus Inneneinrichtung, Architektur und Verbrauchersicht diskutieren zu diesem Thema.
Talk-Gäste: Gerd Landau, Architekt / Susanne Klein, Inneneinrichterin / Karl Weber, Raumausstatter / Sylvie Krüger, Buchautorin und Textildesignerin / Dr. Karl Borromäus Murr, Museumsleiter TIM
Moderation: Karen Webb

SAMSTAG, 21. März 2015 | BMW Museum

ab 20.30 Uhr: MSF Abendveranstaltung im BMW Museum
Das MSF-Highlight: ein Abend bei Fingerfood und Musik in besonderer Atmosphäre mit Rahmenprogramm von BMW. Martina Starke, Leiterin Farb- und Materialdesign BMW und Oliver Heilmer, Leiter Interieurdesign BMW geben Einblicke in die Zukunft des Fahrzeuginterieurs, die Ausstellung „The MINI Story“ zeigt die Geschichte des Kultautomobils.

SONNTAG, 22. März 2015 | BMW Lenbachplatz

18.00 Uhr: interaktiver Vortrag „Zuhause und im Hotel – Hauptsache ein genussvolles Ambiente“ Farbforscher und Autor Prof. Axel Venn
Musikalischer Ausklang mit Jazzmusiker Bob Chisholm.
Textile Kultur – Kooperation mit der Deutschen Meisterschule für Mode Designschule München

Die Vision junger Modedesigner im Umgang mit Textilien im Raum zeigt der Münchner Stoff Frühling als Video-Screening während der Messetage bei BMW Lenbachplatz und bei der Abendveranstaltung im BMW Museum. Nachwuchsdesigner der Deutschen Meisterschule für Mode Designschule München inszenieren die Interieur-Stoffe der teilnehmenden Textil-Editeure in sieben Video-Clips.

Das Rahmenprogramm ist für geladene Gäste.

Aussteller:

Christian Fischbacher | Colefax and Fowler | Création Baumann | Dedar | Designers Guild | Gebrüder Weishäupl | Hahne & Schönberg | Holland & Sherry | Houlès | House of Jab Anstoez | Jim Thompson | Kinnasand | Kobe | Lelièvre | Little Greene | Luiz | Nobilis Fontan | Nya Nordiska | Osborne&Little | Pierre Frey | Romo Group | Rubelli Group | Sahco | Zimmer+Rhode

Kontakt:

Münchner Stoff Frühling e.V.
München
Deutschland
www.msf-muenchen.de

 
 
...